TANZTANZ

Bild und Bewegung

Im Solo TanzTanz verwendet Jenny Beyer eine Vielzahl von Bildern aus verschiedenen historischen und kulturellen Kontexten, die von ihr selbst zu einer lebendigen Collage aus Posen, Gesten und Bewegungen verarbeitet werden.

TanzTanz entwickelte Jenny Beyer während ihrer Residenz am K3|Tanzplan Hamburg2007 als erste Untersuchung zu Möglichkeiten der Verwendung visueller Medien in der Choreografie. Eine Weiterführung dieser Forschung ist das abendlange Duett Tableau Doublé, das im Dezember 2007 uraufgeführt wurde.

TEAM

Konzept/Choreographie/Tanz

Jenny Beyer

Musik

Jetzmann

Produktion

Sabine Jud

PREMIERE 

Oktober 2007 zur Eröffnung von K3|Tanzplan Hamburg

 

weitere Vorstellungen: Nottdance Festival, Nottingham/GB, Incubate Festival in Tillburg/NL 2008 und Corzo Theater, The Hague/NL

 

TanzTanz ist eine Produktion von Jenny Beyer, gefördert durch K3|Tanzplan Hamburg.
Fotos: Unbekannt

 

OFFENES STUDIOKollaboration
DEUX NÄCHSTE PREMIERE
Online 07.04.21