III

kollektive Soli

In I I I  gehen die Choreograf*innen Jenny Beyer, Chris Leuenberger und Anja Müller dem Wunsch nach, kollektiv an Soli zu arbeiten. Ihr besonderes Interesse gilt dabei der Idee, dass in jeweils einem Körper drei choreografische Handschriften und Persönlichkeiten aufeinander treffen. Für-,  mit- und nebeneinander entwickeln sie Auftritte, in denen Autorschaft in Frage gestellt wird. Aus ihrer 3er-Konstellation entsteht eine gemeinsame Bühne der feinen Verschiebungen und vermeintlichen Gegensätze. Alle drei sind sie Hauptdarsteller*innen in Nebenrollen, ein Ensemble verwegener Einzelgänger*innen und zugleich ein Corps de Ballet der Komplementärfarben. 

in Kollaboration mit Chris Leuenberger und Anja Müller

"Humorvoll und vital behauptet das Trio sein präzis komponiertes Kaleidoskop aus choreographischen Anspielungen und persönlichem Ausdrucks- und Stilwillen (...) Gerade in der zurückgenommenen, doch bis in die Augenstellung oder kleinste Geste hinein stets präsenten Verkörperung durch das Tänzertrio erweist sich: Drei sind stärker als Eine."

Klaus Witzeling, Tanz – Zeitschrift für Ballett, Tanz und Performance, August/September 2010

TEAM

Konzept/CHOREOGRAPHIE/TANZ

Jenny Beyer
Chris Leuenberger
Anja Müller 

MUSIK

Jetzmann 

KOSTÜME

Adelaida Cue Bär 

LICHT

Sofie Thyssen 

DRAMATURGISCHE BERATUNG

Nik Haffner 

PRODUKTION

Sabine Jud 

ASSISTENZ

Rosa Wernecke

 

PREMIERE

07. APRIL 2020, Kampnagel Hamburg

Weitere Vorstellungen : 9.04. bis 11.04. / 14.04 bis 16.04, Kampnagel Hamburg
 1.05. und 2.05.2010, Hetveem Theater Amsterdam
 07/08 2010, 8tension Impulstanz Wien
20.08. und 21.08.2010, Sophiensäle Berlin und Juni 2011, Dampfzentrale Bern

 

I I I ist eine Produktion von Jenny Beyer mit Kampnagel Hamburg und hetveem theater/Amsterdam.
Gefördert durch die Behörde für Kultur, Sport und Medien der Hansestadt Hamburg und der Hamburgischen Kulturstiftung. Mit der freundlichen Unterstützung von K3|Tanzplan Hamburg
Fotos: Bo Lahola und Rosa Wernecke
OFFENES STUDIOKollaboration
DEUX NÄCHSTE PREMIERE
KAMPNAGEL 07.04.21